Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland Land Brandenburg e.V.

Die Klassifizierung erfolgt nach den Bewertungsvorgaben des Deutschen Tourismusverbandes
 
5 sterne campingplatz klassifizierung webcsm BVCD 5 Sterne Schild Foto fuer Web 43137eb836

Bewertet werden die drei Kernbereiche Rezeption, Sanitäranlagen und Standplätze. Zusatzeinrichtungen sportlicher Art sowie der Bereich Umweltschutz werden dem Marketing der einzelnen Unternehmen zugeordnet und daher nicht berücksichtigt.

Definition der Qualitätskriterien ☆ bis ☆☆☆☆☆ der DTV-Campingplatz Klassifizierung.
Die Klassifizierung der Campingplätze erfolgt auf der Grundlage eines Erhebungs- und Bewertungsbogen, der vom Deutschen Tourismusverband in Kooperation mit dem BVCD und ADAC erarbeitet wurde.

 

Zum Erhebungs- und Bewertungsbogen (Stand 04/2020)

 


ServiceQ - ServiceQualität Brandenburg im BVCD/BB Campingführer
csm ServiceQ Logo bef872a02f
Mit den Augen des Gastes
Dieses Zeichen steht an manchen Rezeptionen von Campingplätzen, Hotels und Pensionen, es begrüßt den Gast in den Räumen von Tourismusverbänden zwischen Ostsee und Bodensee. Anders als die bekannten Sterne dokumentiert das „Q“ keinen Ausstattungs-Standard. Mit dem Gütesiegel zeigen immer mehr Brandenburgische Gastgeber, dass sie sich systematisch um Qualität kümmern.

Wer das Gütesiegel tragen will, der muss seine Bemühungen von der Tourismusakademie Brandenburg (TAB) kontrollieren und bestätigen lassen. Gastgeber, die ein Service-Q tragen, haben vor allem eines gelernt: Sie sehen ihren Platz auch mit den Augen des Gastes. Ob Buchung, Anreise, Aufenthalt oder Verpflegung - alles wird ständig überprüft. Kommunikation wird groß geschrieben. Beschwerden sind hier nicht lästig, sondern werden als Anregung für mehr Qualität aufgenommen. Denn perfekt ist keiner. Qualität ist kein fester Zustand, sondern ein ständiger Prozess.

 

Alle Campingplätze in Brandenburg mit ServiceQ finden Sie hier
 

EcoCamping

 

imagesCAT0CWV4

Camper lieben die Natur. Sie schätzen klare Luft und sauberes Wasser, schöne Landschaft und intakte Umwelt. Immer mehr Campingplätze setzen sich daher aktiv für den Schutz von Natur und Umwelt ein. Die führende Initiative dafür ist ECOCAMPING. Die wichtigsten Ziele von ECOCAMPING und den beteiligten Campingplätzen sind:

  • die Zufriedenheit der Gäste durch hohe Servicequalität steigern
  • Abfälle vermeiden und verwerten
  • Energie und Wasser effizient nutzen
  • durch Abwasser weder Boden noch Gewässer belasten
  • den Platz naturnah gestalten und pflegen
  • Verkehrsbelastungen vermeiden
  • umweltschonend reinigen
  • umweltschädliche Stoffe vermeiden
  • regional erzeugte Produkte verarbeiten und verkaufen
  • bei Freizeitangeboten Natur und Umwelt berücksichtigen

ECOCAMPING vergibt an vorbildliche Campingplätze die Auszeichnung ECOCAMPING UMWELTMANAGEMENT. Sie steht für eine gute Organisation von Umweltschutz und Qualität.

https://ecocamping.de

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]